Stellenanzeige

Stellenbezeichnung Schulleiterin / einen Schulleiter (m/w/d) der Bischöflichen Clara-Fey-Schule, Gymnasium und Realschule in Schleiden
Stellenanzeige als PDF-Datei   Download
Beschäftigungsumfang 100%
Arbeitgeber Bistum Aachen
Dienststelle/Schule Bischöfliche Clara-Fey-Schule, Gymnasium und Realschule
PLZ der Dienststelle/Schule 53937
Ort der Dienststelle/Schule Schleiden
Qualifikation / Einstellungsvoraussetzungen Erforderlich ist die Lehrbefähigung für die Sekundarstufen I und II. Darüber hinaus müssen Bewerberinnen und Bewerber die laufbahnrechtlichen Anforderungen (insb. § 34 LVO NRW) erfüllen.
Aufgaben Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie die Bereitschaft mitbringen, den besonderen Erziehungsauftrag einer bischöflichen Schule verantwortlich mitzutragen, insbesondere durch die Bereitschaft, das Profil der Schule weiterzuentwickeln (religiöse Bildung und Erziehung, ganzheitliches Bildungsangebot für die Region, insbesondere hinsichtlich der Form einer Bündelschule von Gymnasium und Realschule unter einem Dach mit einer Schulleitung), durch eine umsichtige, den Menschen zugewandte Leitung und Begleitung der Schulgemeinschaft, die alle beteiligten Gruppen in den Blick nimmt, durch eine loyale und konstruktive, den Intentionen katholischer Schulbildung verpflichtete Zusammenarbeit mit dem Schulträger.
Vergütungen/Leistungen des Arbeitgebers Besoldungsgruppe A 16 / entsprechende Vergütung nach dem TV-L. Besoldung und Versorgung richten sich nach den beamtenrechtlichen Grundsätzen in NRW bzw. den entsprechenden tariflichen Regelungen.
Bemerkungen Wir erwarten eine fundierte fachliche und pädagogische Qualifikation, ein hohes Maß an persönlicher Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Sozial- und Leitungskompetenz, umfassende Erfahrungen im Bereich der erweiterten Schulleitung sowie ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit ihren Zielen, eine lebendige Glaubenspraxis und ökumenische Offenheit, eine persönliche Lebensführung, die den Grundsätzen der katholischen Kirche entspricht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt
Bewerbungsfrist (TT.MM.JJJJ) 13.01.2020
Kontaktadresse / Ansprechpartner für Bewerbungen und Rückfragen Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 13. Januar 2020 an: Bischöfliches Generalvikariat, Hauptabteilung Pastoral/Schule/Bildung, Abteilung Erziehung und Schule, Postfach 10 03 11, 52003 Aachen. Für weitere Informationen über die zu besetzende Stelle wenden Sie sich bitte an den Leiter der Abteilung Erziehung und Schule, Herrn Oberschulrat i. K. Dr. Thomas Ervens. Telefon: 0241 452 563, E-Mail: Thomas.Ervens@bistum-aachen.de
Zurück zur Listenansicht